Links überspringen

Biografie

1961

in Stuttgart geboren

1981–89

Staatliche Akademie der bildenden Künste Stuttgart

1985–87

Studium der Geschichte an der Universität Stuttgart

1987–88

DAAD-Stipendium Wien,
Universität für angewandte Kunst Wien

1989

1. Preis Wettbewerb „Linolschnitt heute“, Bietigheim-Bissingen
2. Preis Druckgraphik Kunstpreis ’89 Südwestdeutsche Landesbank

1991

1. Preis der Stiftung Kunst, Kultur und Bildung der Kreissparkasse Ludwigsburg

1992

Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg

1994

Arbeitsstipendium des Landes Schleswig-Holstein im Landeskulturzentrum Salz

1995

Stipendium Cité Internationale des Arts Paris

2011

Stipendium Stiftung Kartause Ittingen

2013

Gastaufenthalt der Stiftung Bartels Fondation, Basel

2014

Arbeitsaufenthalt in der Casa Zia Lina, Elba

Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg
lebt und arbeitet in Stuttgart und Ostfildern

Einzelausstellungen (Auswahl)

2020

„Synergien“, Galerie Valentien, Stuttgart
„in medias res“, Galerie Philippi, Dossenheim

2019

„Auf Linie“ , Galerie Pfaff; Schwarzenbruck
„Frisch geschnitten“, Studiogalerie, PH Ludwigsburg
„mäandern“, Kunstverein Würzburg

2018

„Naturnah“, Kunststiftung Erich Hauser Rottweil
„Schnitte und Tafeln“, Kunstforum Weil der Stadt Wendelinskapelle
„Verzweigung“, Galerie Arthouse Alber, Bregenz

2017

Galerie Ruppert Birkweiler,
„Haus.Tier“, Kunstverein Radolfzell (mit Abi Shek)
„Holz-Schnitte“, Galerie im Kornhaus Leutkirch (mit Nikolaus Cinetto)

2016

„Zankäpfel und andere Früchte“, Städtische Galerie Ehingen
20. Künstlerfahnenfestival Eppingen „Martina Geist – Fruchtfolgen“, Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“, Kreuzkirche Nürtingen

2015

„et vice versa“, Kunstverein Bayreuth
„Zeitlupe“, Schloß vor Husum, Husum; Galerie Thron, Reutlingen

2014

„Zeitlupe“, Hans-Thoma-Kunstmuseum Bernau im Schwarzwald
„Zeitlupe“, Kunsthalle Göppingen, Schloss Filseck

2013

„Es ist angerichtet“, Städtische Galerie Ostfildern
„Was gibt’s?“, Galerie am Klostersee, Kloster Lehnin
„groß und klein“, Kleiner Markgräflerhof-Lädeli, Basel

2012

„Große Pause“, Galerie im Tulla, Mannheim
„Auf ein Tässchen“, Galerie im Stiftshof, Backnang
„Hetero Topos“, Kunstverein Rastatt, Pagodenburg (mit Christoph M. Loos)
„Tabula rasa“, Städtische Galerie im Fruchtkasten des Klosters Ochsenhausen

2011

„Tabula rasa“, Galerie Thron, Reutlingen
„Dinge des Lebens“, Galerie Walz, Überlingen

2010

„Tabula rasa“, Städtische Galerie im Turm, Donaueschingen
„angeschnitten“, Galerie Julia Philippi, Heidelberg

2009

„Schnittstellen“, Galerie Baumgarten, Freiburg (mit R. Urban)
„Tafeln und Schnitte“, Kreissparkasse Ravensburg
„Tabula rasa“, Kunstverein Speyer (Katalog)

2007

„Dialog der Dinge“, Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach
„Dialog der Dinge“, Städtisches Kunstmuseum Singen

2006

„Dialog der Dinge“, Richard-Haizmann-Museum Niebüll (Katalog)
„Dialog der Dinge“, Galerie Thron, Reutlingen

2005

„Transparenz“, Städtisches Museum, Kalkar
Galerie Ruppert, Landau

2004

Galerie im Schloß Borbeck Essen
„Imagines“, Hospitalhof Stuttgart

2003

„Raumordnung“, Museum Schloß Moritzburg Zeitz
„Raumordnung“, Museum Morsbroich Leverkusen
„Raumordnung“, Kunstverein Göttingen

2002

„Raumordnung“, Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen (Katalog)

2001

„Zwischenräume“, Galerie im Alten Bau, Geislingen an der Steige

2000

„Holzwege II“, Galerie Die Fähre, Bad Saulgau (mit M. Noël und W. Pokorny)

1997

„Retour de Paris“, institut français de Stuttgart

1996

Kunstverein Bruchsal (mit R. Urban)
Galerie im Museum Bürgerhaus, Neunkirchen (Katalog)

1995

Künstler Werkstatt Mehlwaage, Freiburg

1994

Kunststiftung Baden-Württemberg (mit B. Bürkle), Stuttgart
Galerie Autogen, Dresden

1993

Städtische Galerie Wendlingen am Neckar (Katalog)

1992

Städtische Galerie Göppingen (Katalog)
Kunstverein Bochum

1991

Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen (Katalog)
Galerie Ursula Walbröl, Düsseldorf-Hilden

1990

Galerie der Stadt Sindelfingen, Maichingen

1988

„Raumfelder“, Evangelische Akademie Bad Boll (Katalog)

1987

Rathaus Reutlingen

1986

Galerie im Kornhaus, Kirchheim u. Teck (Katalog)

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2018

„Auslese“, Galerie Valentien Stuttgart

2016

„Holzschnitt Alte und Junge Meister“, Galerie Valentien Stuttgart
„Mit Hochdruck 6 Holzschneider“, Kunstverein Ellwangen

2014

Kunstverein Germersheim

2012

„bestuhlt entthront“, Stiftung S BC-pro arte, Biberach (Katalog)
Jubiläumsausstellung Kunstverein Bochum, Museum Bochum (Katalog)
„Klangfarben“, Eine Audiotour durch Baden-Württemberg (Konzept: Karin Sander), Kunsthalle Karlsruhe

2009

„Erwerbungen der Marianne und Heinrich Lenhardt Stiftung 2005-2009“, Museum Pfalzgalerie, Kaiserslautern (Katalog)
„Schatzhaus Spendhaus. Meisterwerke aus der Sammlung“, Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen (Katalog)

2008

„Blattgold“, Bestandskatalog VI, Museum Morsbroich Leverkusen (Katalog)
„Alles Holz“, ratiopharm Merckle, Ulm (mit A. Göhringer und W. Mally)

2004

„Erwerbungen der Marianne und Heinrich Lenhardt-Stiftung 2000–2004 Museum Pfalzgalerie, Kaiserslautern (Katalog)
„Two in One: Printmaking in Germany, 1945-1990. Davis Museum and Cultural Center, Wellesley College, Massachusetts (USA) und Kunsthalle Kiel (Katalog)

2002

„Kunstförderung des Landes Baden-Württemberg, Erwerbungen 1997-2000“, Städtische Galerie Reutlingen (Katalog)

2001

„In Holz geschnitten. Dürer, Gaugin, Penck und die anderen“, Museum Bochum (Katalog)
„50 x Retour de Paris“, Akademie Schloß Solitude, Stuttgart (Katalog)

1999

„Neue Wege im Holzschnitt – Der deutsche Südwesten“,
Städtisches Kunstmuseum Reutlingen (Katalog)

1997/98

„Querschnitt – Deutscher Holzschnitt heute“, Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach u. a. O. (Katalog)

1997

„DRUCK 97“, Städtische Galerie Albstadt (Katalog)

1995

Preis der Pfalzgalerie für klassische Verfahren der Originaldruckgraphik, Kaiserslautern (Katalog)
„HOLZ/SCHNITT“, Gothaer Kunstforum Köln (Katalog)

1993

„Unter Hochdruck“, Holzschnitte von Klassikern und Zeitgenossen, Galerie Pels-Leusden, Berlin
„Hochdruck“, Städtische Galerie Peschkenhaus Moers (Katalog)
„Die Geschichte des Linolschnitts“, Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen (Katalog)

1991/92

„Holzschnitt“, Galerie oben, Chemnitz u. a. O. (mit P. Guth, M. Müller, K. Winter) (Katalog)

1991

19.Internationale Graphik-Biennale, Ljubljana (Katalog)

1990

„Annemarie- und Will Grohmann-Stipendium 1990“, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden (Katalog)